Klatschschalter 2006 Christian Batz Bedienung




Download 90.23 Kb.
bet1/3
Sana01.06.2021
Hajmi90.23 Kb.
  1   2   3

Klatschschalter


© 2006 Christian Batz


1. Bedienung


Der Klatschschalter zeichnet sich dadurch aus, dass er erst nach zweimaligen Klatschen schaltet. Dies verhindert Schaltvorgänge aufgrund von anderen akustischen Störgeräuschen.
Die Pause zwischen den beiden Klatschsignalen ist definiert mit minimal 0,5 und maximal 1,5 Sekunden. Die Empfindlichkeit wird über einen Potentiometer eingestellt. Wird ein Klatschsignal erkannt, blinkt die LED kurz auf. Wurde eine Klatschsequenz erfolgreich registriert leuchtet die LED und das Relais schaltet. Der Schalter ist anschließend für 2 Sekunden gesperrt.
Um einen Missbrauch des Schalters zu unterbinden, sperrt der Schalter für 60 Sekunden, wenn 4 Klatschsequenzen in Folge registriert wurden. Das Sperren wird durch blinken der LED visualisiert.
Der aktuelle Schaltzustand wird gespeichert, so dass im Falle eins Stromausfalls der vorherige Schaltzustand automatisch wieder hergestellt wird.
Der Schalter kann zusätzlich durch einen Taster manuell bedient werden. Dies ist auch während der Sperrung (LED blinkt) möglich. Jede Betätigung des Tasters schaltet das Relais.


Download 90.23 Kb.
  1   2   3




Download 90.23 Kb.

Bosh sahifa
Aloqalar

    Bosh sahifa



Klatschschalter 2006 Christian Batz Bedienung

Download 90.23 Kb.