• Bitte beachten Sie
  • SÜdwestrundfunk




    Download 48.9 Kb.
    bet1/2
    Sana07.05.2021
    Hajmi48.9 Kb.
      1   2

    SÜDWESTRUNDFUNK


    SWR2 AULA - Manuskriptdienst

    Ein Prosit auf die Elemente -

    Die Geschichte des Weltalls, Teil 3

    Autor: Prof. Harald Lesch *

    Redaktion: Ralf Caspary

    Sendung: Sonntag, 29. Januar 2006, 8.30 Uhr, SWR 2

    ___________________________________________________________________
    Bitte beachten Sie:

    Das Manuskript ist ausschließlich zum persönlichen, privaten Gebrauch bestimmt.

    Jede weitere Vervielfältigung und Verbreitung bedarf der ausdrücklichen



    Genehmigung des Urhebers bzw. des SWR.
    Mitschnitte auf CD von allen Sendungen der Redaktion SWR2 Wissen/Aula

    (Montag bis Sonntag 8.30 bis 9.00 Uhr) sind beim SWR Mitschnittdienst in

    Baden-Baden erhältlich. Bestellmöglichkeiten unter Telefon: 07221/929-6030

    ___________________________________________________________________

    Ansage:
    Heute mit dem Thema: „Ein Prosit auf die Elemente – die Geschichte des Kosmos“, Teil 3.
    Wir arbeiten uns ganz langsam, aber sicher an die Minute 3 nach dem Urknall heran, das Universum kühlt sich mehr und mehr ab, und endlich wird etwas Fassbares kreiert, die ersten leichten Elemente entstehen: Wasserstoff und Helium, ihnen folgen die schweren nach, die dann von Sternen erbrütet werden.
    Aber das mit den Elementen und den Atomen bildet quasi nur den Grundkurs in Astrophysik, da geht es noch einigermaßen anschaulich zu, viel schwieriger wird es, wenn dunkle Materie ins Spiel kommt.
    Unser Spezialist für knifflige astrophysikalische Probleme heißt Harald Lesch, Professor für Astrophysik an der Maximilians-Universität in München. Im letzten und dritten Teil seiner Geschichte des Kosmos zeigt er, wie faszinierend die Minute 3 nach dem Urknall gewesen sein muss.

    Download 48.9 Kb.
      1   2




    Download 48.9 Kb.

    Bosh sahifa
    Aloqalar

        Bosh sahifa



    SÜdwestrundfunk

    Download 48.9 Kb.