• Bildungsabsichten und -möglichkeiten
  • Teil I: Pädagogisch-inhaltliche Anforderungen




    Download 2.91 Mb.
    bet37/221
    Sana26.06.2021
    Hajmi2.91 Mb.
    #15184
    1   ...   33   34   35   36   37   38   39   40   ...   221
    Teil I: Pädagogisch-inhaltliche Anforderungen
    Die pädagogisch-inhaltliche Evaluierung befasst sich mit den grundlegenden Kategorien von Bildung, mit den Zielen, Inhalten und Kompetenzen und analysiert die Bildungsabsichten und Bildungsmöglichkeiten von didaktischen Multimediaprodukten.

    Das Setzen und Realisieren von Zielen und Teilzielen sind Grundvoraussetzungen und Orientierungen für erfolgreiches Lernen. Welche Kenntnisse, Werte und Kompetenzen auf den verschiedenen Lernwegen im Zusammenhang mit der Zielgruppe erworben werden sollen sind deshalb grundlegende Fragen für eine pädagogische Evaluierung von Bildungsmedien. Eng damit verbunden ist die Frage, welche Inhalte bzw. Stoffe, wie Fakten, Regeln, Begriffe, Gesetze, Methoden Relationen geübt, gelernt und angeeignet werden sollen.


    Die pädagogische Evaluierung zur Beurteilung der Bildungsabsichten und -möglichkeiten von didaktischen Multimediaprodukten ist deshalb ein übergreifender Ansatz, der die Evaluierungsgruppe konstituiert. Die pädagogisch-inhaltliche Evaluierung steht an erster Stelle in der Gesamtevaluierung und befasst sich mit den Qualitätskriterien

    1. Lernziel,
    2. Lerninhalt,
    3. Zielgruppe,
    4. Innovation,
    5. Handlungskompetenzen,
    6. Werte.


    Katalog: evalumedia

    Download 2.91 Mb.
    1   ...   33   34   35   36   37   38   39   40   ...   221




    Download 2.91 Mb.

    Bosh sahifa
    Aloqalar

        Bosh sahifa



    Teil I: Pädagogisch-inhaltliche Anforderungen

    Download 2.91 Mb.