• Lernarrangements und Lernmöglichkeiten
  • Teil II: Didaktisch-methodische Anforderungen




    Download 2.91 Mb.
    bet38/221
    Sana26.06.2021
    Hajmi2.91 Mb.
    #15184
    1   ...   34   35   36   37   38   39   40   41   ...   221
    Teil II: Didaktisch-methodische Anforderungen
    Die didaktisch-methodische Evaluierung befasst sich mit wesentlichen Aspekten des Lehrens und Lernens und analysiert, welche Lernarrangements und Lernmöglichkeiten mit dem Multimediaprodukt verfolgt werden. Die Didaktik als Wissenschaftsdisziplin der Pädagogik beschäftigt sich mit den Regeln des Lernens und den Zusammenhängen zwischen Lernen und Lehren. Unter didaktisch-methodischer Fragestellung wird nach der Methode sowie der Art und Weise der Vermittlung und der Aneignung von Kenntnissen und Kompetenzen gefragt.
    Die didaktische Evaluierung von Multimediaprodukten bildet deshalb eine zweite wesentliche Kriteriengruppe und strukturiert die Antworten auf die Fragestellung, welche Lernarrangements und Lernmöglichkeiten mit dem Multimediaprodukt verfolgt werden.

    Die Qualitätskriterien dieser Gruppe sind:



    1. Didaktische Grundsätze
    2. Didaktische Regeln und Verfahren
    3. Vermittlungs- und Lernformen
    4. Didaktische Schritte
    5. Lernsteuerung
    6. Interaktionsstrukturen.


    Katalog: evalumedia

    Download 2.91 Mb.
    1   ...   34   35   36   37   38   39   40   41   ...   221




    Download 2.91 Mb.

    Bosh sahifa
    Aloqalar

        Bosh sahifa



    Teil II: Didaktisch-methodische Anforderungen

    Download 2.91 Mb.