• Qualitätskriterien
  • Teil IV: Ergonomisch-technische Anforderungen




    Download 2.91 Mb.
    bet40/221
    Sana26.06.2021
    Hajmi2.91 Mb.
    #15184
    1   ...   36   37   38   39   40   41   42   43   ...   221
    Teil IV: Ergonomisch-technische Anforderungen
    Die Bedienungsanforderungen befassen sich mit grundlegenden ergonomischen Gesichtspunkten bei der Nutzung von didaktischen Multimediaprodukten. Das sind Fragen, die sich mit der menschgerechten Gestaltung von Benutzeroberflächen bzw. von Mensch-Computer-Schnittstellen befassen.
    Bedienung und Nutzungskomfort sind für die Wirksamkeit von didaktischen Multimediaprodukten von wesentlicher Bedeutung. Diese Kriterien sind deshalb in einer vierten Kriteriengruppe zusammengefasst.
    Bei der Bedienungsevaluierung sind vor allem ergonomische Gesichtspunkte von Bedeutung wie Bedienungseigenschaften, Handhabungsgesichtspunkte und Gebrauchseigenschaften.
    Es stehen die Arbeitsbedingungen für Lehrende und Lernende am und mit dem Computer bzw. mit dem Multimediaprodukt im Mittelpunkt der Evaluierung.
    Zur Bedienungsevaluierung gehören folgende Qualitätskriterien:

    1. Selbsterklärung und Zuverlässigkeit
    2. Übersichtlichkeit und Flexibilität
    3. Navigation und Steuerung
    4. Anpassungsfähigkeit
    5. Technische Funktionalität
    6. Produktinformationen.




    Katalog: evalumedia

    Download 2.91 Mb.
    1   ...   36   37   38   39   40   41   42   43   ...   221




    Download 2.91 Mb.

    Bosh sahifa
    Aloqalar

        Bosh sahifa



    Teil IV: Ergonomisch-technische Anforderungen

    Download 2.91 Mb.