• Spannungssteife bzw. spannungsharte Transformatoren
  • Transformatoren
  • Einphasentrafo Dreiphasentrafo
  • Vorwiderstand
  • Spannungsweiche Transformatoren




    Download 16.78 Mb.
    bet5/6
    Sana09.06.2021
    Hajmi16.78 Mb.
    1   2   3   4   5   6
    Spannungsweiche Transformatoren





    Diese Trafos sind in der Regel kurzschlussfest und werden für Elektroschweißgeräte, Klingelanlagen oder auch Zündtrafos für Hochdrucklampen verwendet.
    Transformatoren mit hoher Kurzschlussspannung heißen spannungsweich.
    Ein Spannungsweicher Transformator erreicht seine Nennspannung nur bis 80% Belastung. Im Leerlauf kann die Spannung leicht 50% höher sein.
    Die prozentuale Kurzschluspannung errechnet sich wie folgt:






    Trafotypen

    UK

    [V]


    U1N

    [V]


    uK

    [%]


    I2N

    [A]


    I1A

    [A]


    I1KD

    [A]


    Experimenttrafo

    100

    220

    45

    2,5

    3

    6,6

    Klingeltrafo

    150

    220

    68

    0,8

    0,059

    1,2

    Netztrafo

    30

    220

    14

    4,3

    0,85

    32




    Transformatoren'>Spannungssteife bzw. spannungsharte Transformatoren
    Trafos zu Schutzzwecken müssen getrennte Wicklungen haben. Sie können als Trenntrafos (ü = 1:1) oder Kleinspannungstrafos (U2 = 48V; 36V; 24V; 12V; 9V) verwendet werden. Auch Netztrafos für Erzeugung von Gleichspannungen sind spannungssteif, müssen aber nicht im selben Maße isoliert ausgeführt sein.
    Transformatoren mit geringer bzw. kleiner Kurzschlussspannung heißen spannungssteif. Diese Eigenschaften

    hat ein Netztrafo. Würde man diesen Transformator kurzschliessen, würden grosse Ströme in der Primärspule fliessen und diese würde zur Zerstörung des Trafos führen. Der Trafo ist nicht kurzschlussfest.


    Ein Spannungsharter Transformator ändert seine Spannung nur geringfügig zwischen Volllast und Leerlauf.
    Spannungsharte Transformatoren sind bei gleicher Nennleistung viel größer, haben mehr Eisen drin und sind dadurch auch viel teurer. Auch der Wirkungsgrad ist etwas schlechter als beim Spannungsweichen Transformator.
    Die prozentuale Kurzschluspannung errechnet sich wie folgt:










    Transformatoren

    Ein Transformator (von lateinisch transformare‚ umformen, umwandeln; auch Umspanner, kurz Trafo) ist ein Bauelement oder eine Anlage der Elektrotechnik.


    Spannungs hart oder weich ist das verhalten des Transformators bei Laständerungen.
    Man kann Trafos so bauen, dass sie ihre Spannung so lange wie möglich halten (=spannungssteif), oder auch so, dass sie bei großen Strömen die Spannung herunterfahren und damit zu große Ströme verhindern (=spannungsweich).

    Einphasentrafo



    Dreiphasentrafo

    Ein Dreiphasenwechselstromtransformator oder Drehstromtransformator fasst die zur Transformation in einem Drehstromsystem notwendigen drei einzelnen Transformatoren zu einem einzigen zusammen (Schaltgruppe).







    Spartrafo

    Ein Teil der Wicklung wird sowohl von der Ein- als auch von der Ausgangswicklung gemeinsam genutzt.



    Dadurch werden Wickelkupfer und Kerneisen eingespart. Beim Spartransformator ist keine galvanische Trennung gegeben. Aus diesem Grund darf er nicht als Sicherheitstransformator verwendet werden.






    20
    AE

    2.6


    3


    Vorwiderstand

    Ein Vorwiderstand () hat bei einer Temperatur von einen Widerstand von . Bei Raumtemperatur beträgt der Widerstand .
    Aus welchem Material ist der Widerstand gewickelt?







    Vorwiderstand

    In der Elektronik kommt es häufig vor, dass man mit einer festen Betriebsspannung an Schaltungen arbeitet. Zum Beispiel mit 5 oder 12 V. Allerdings sind viele Bauteile für diese Spannung nicht geeignet. Ein klassisches Beispiel sind Leuchtdioden (LED). Sie arbeiten im Regelfall und je nach Typ mit 1,6 bis 2,5 V. Das ist deutlich weniger als 12 V. Eine Leuchtdiode ohne Vorwiderstand an 12 V wird zerstört. Aus diesem Grund ist man gezwungen mit Widerständen Spannungen und Ströme einzustellen.




    Der Transistor ist wohl das wichtigste und vielfältigste Bauelement in der Elektronik überhaupt. Nahezu kein elektronisches Gerät würde heutzutage ohne dieses Bauteil funktionieren. Ob nun als Einzelelement, wie er hier verwendet wird, oder zu Millionen, wie er in Computern und anderen elektronischen Schaltkreisen zu finden ist. Die Möglichkeiten des Transistors sind so vielfältig, dass es gar nicht möglich ist, sämtliche Anwendungen hier aufzuführen.


    Download 16.78 Mb.
    1   2   3   4   5   6




    Download 16.78 Mb.

    Bosh sahifa
    Aloqalar

        Bosh sahifa



    Spannungsweiche Transformatoren

    Download 16.78 Mb.