• Aufgaben: Überprüfe, ob man mit dem Elektroskop Ladungsmengen angeben kann.
  • Bauanleitung: Das Elektroskop in der Flasche




    Download 6.56 Kb.
    Sana25.03.2017
    Hajmi6.56 Kb.

    Bauanleitung: Das Elektroskop in der Flasche

    Mit einfachen Mitteln und fast ohne Kosten kannst du dir ein Gerät bauen, das elektrische Aufladungen anzeigt. Ein solches Gerät nennt man Elektroskop.



    Material






    Bauanleitung für das Elektroskop:

    1. Nimm den Korken und drücke ein kleines Loch hinein.
      Metallar (yun. metalleuo - qaziyman, yerdan qazib olaman) - oddiy sharoitda yuqori elektr oʻtkazuvchanligi, issiq oʻtkazuvchanligi, elektr oʻtkazuvchanligi, elektr magnit toʻlqinlarini yaxshi qaytarishi, plastikligi kabi oʻziga xos xususiyatlarga ega boʻlgan oddiy moddalar. M.


    2. Stecke den Draht der aufgebogenen Büroklammer so durch das Loch hindurch, dass dieser nicht verrutschen kann.

    Falls du keine Flasche zur Verfügung hast, kannst du auch ein Marmeladenglas mit Metalldeckel verwenden. Dann musst du allerdings die Durchbruchstelle des Deckels isolieren, am einfachsten mit einem Korken.

    1. Hänge auf das zu einem Haken gebogene untere Ende des Drahtes einen dünnen Streifen Aluminiumfolie wie ein Handtuch auf eine Wäscheleine, so dass sich die beiden gegenüberliegenden, herabhängenden Seiten gerade oder zumindest fast berühren.

    Fertig ist dein Elektroskop, das du im weiteren Verlauf des Physikunterrichts einsetzen sollst. Es wurde übrigens bereits 1787 von A. Bennet erfunden.


    Aufgaben:

    1. Überprüfe, ob man mit dem Elektroskop Ladungsmengen angeben kann.

    2. Können mit dem Elektroskop unterschiedliche Ladungen nachgewiesen werden?


    Überlege dir geeignete Experimente und dokumentiere diese.


    Vgl. Unterricht Physik Heft 50, Friedrich Verlag 1999


    Download 6.56 Kb.

    Bosh sahifa
    Aloqalar

        Bosh sahifa


    Bauanleitung: Das Elektroskop in der Flasche

    Download 6.56 Kb.