• Der Tegernsee als neues SUP-Revier
  • Ansprechpartner für die Presse
  • Der Tegernsee als neues sup-revier




    Download 6.91 Kb.
    Sana10.04.2017
    Hajmi6.91 Kb.

    Pressemitteilung 2/2012


    macintosh hd:users:sabine:desktop:logo_sup-club.png

    Der Tegernsee als neues SUP-Revier
    Ein Gebirgssee mit herrlichem Panorama und legendären Einkehrmöglichkeiten

    Tegernsee – „Am Tegernsee ist die Infrastruktur einfach super, er liegt schön zentral – ganz abgesehen von dem Alpenpanorama.“ Das sagt kein Geringerer als Micha Vogel, SUP-Lehrgangsleiter des Verbandes Deutscher Windurfing- und Wassersport-Schulen (VDWS) und Inhaber der Surfschule Norddeich. Der Tegernsee hat sich als neues Revier etabliert – und Revier-Chef ist das supcenter, das dem sailingcenter am Tegernsee in Bad Wiessee angehört. Seit zwei Jahren wird Stand-Up-Paddeln dort angeboten in Touren, Kursen und Schnupperstunden. „Der Tegernsee ist einfach schnell erreichbar aus München und dem Umland, egal ob mit Auto oder Bahn“, sagt Geschäftsführer Stephan Eder.

    Bei einer Größe von sieben mal 1,5 Kilometern weist der Gebirgssee 725 Meter über dem Meer wenig Wellengang auf. Perfekt zum Paddeln. Die Uferlinie ist dabei abwechslungsreich und interessant, mit vielen Buchten. Zahlreiche Freibäder und Gastronomie-Betriebe sind direkt vom Wasser aus erreichbar – ideal für Pausen.

    Sind - Pokistonning jan.sharqiy qismidagi viloyat. Maydoni 140,9 ming km². Aholisi 29,9 mln. kishi (1998). Maʼmuriy markazi - Karochi sh. Yer yuzasining aksari qismi tekislik. Iklimi tropik iqlim, yanvarning urtacha temperaturasi 16-17°, iyulniki 29-35°.
    Auch zum legendären Bräustüberl geht’s direkt übers Wasser.

    Einstiegsmöglichkeiten mit Parkplätzen sind rund um den See vorhanden: am Strandbad Kaltenbrunn in Gmund, am Freibad an der Point in Tegernsee, an der Popperwiese in Rottach-Egern und natürlich am sup-center in Bad Wiessee (Adrian-Stoop-Straße 50) selbst. Hier gibt es modernes Verleihmaterial von rrd sowie ein breites Touren-, Kurs- und Eventangebot.

    Wegen Unterkünften können sich Interessierte gleich im Internet auf www.tegernsee.com informieren. Ein Campingplatz liegt an der Weißach (www.campingplatz-wallberg.de), ein weiterer Wohnmobilstellplatz extistiert in Bad Wiessee.

    Dass der Tegernsee ein optimales SUP-Revier ist – für Einsteiger wie für Profis -, hat der VDWS schon lange erkannt. Deshalb richtet der Verband am Wochenende, 16. und 17. Juni 2012, zum ersten Mal in Süddeutschland eine Fortbildung im supcenter am Tegernsee aus. „Das ist schon eine Auszeichnung für uns, wenn der deutsche Verband seine Lehrer bei uns ausbilden lässt“, sagt Stephan Eder



    Weitere Informationen im Internet auf: www.sailingcenter.de und www.vdws.de oder bei Stephan Eder direkt, Telefon: 0170/4082311 oder E-Mail: s.eder@sailingcenter.de

    Ansprechpartner für die Presse:
    alpenPR GmbH
    Sabine Wittmann
    Seestraße 10
    D-83703 Gmund
    Tel. 49 (0)8022 70 48 45
    Fax 49 (0)8022 70 48 70
    E-Mail: s.wittmann@alpenPR.de


    Download 6.91 Kb.

    Bosh sahifa
    Aloqalar

        Bosh sahifa


    Der Tegernsee als neues sup-revier

    Download 6.91 Kb.